· 

Schule zu... was nu...?

 

𝗘𝗶𝗻 𝗢𝗿𝗮𝗸𝗲𝗹 𝗵𝗮𝘁 𝗲𝘀 𝗹𝗲𝘁𝘇𝘁𝗲𝗻𝘀 𝗻𝗼𝗰𝗵 𝗴𝗲𝘀𝗮𝗴𝘁: 𝗗𝗨 𝗪𝗜𝗥𝗦𝗧 𝗠𝗘𝗛𝗥 𝗙𝗔𝗠𝗜𝗟𝗜𝗘𝗡𝗭𝗘𝗜𝗧 𝗩𝗘𝗥𝗕𝗥𝗜𝗡𝗚𝗘𝗡!💜

...kleiner Spaß! Außer das mit dem Orakel, das stimmt tatsächlich! Manchmal hab auch ich einen schwachen Moment und mach bei einem "Online-Orakel" mit... und stand es dann! 😁


𝗪𝗜𝗘 𝗕𝗜𝗦𝗧 𝗗𝗨 𝗕𝗘𝗧𝗥𝗢𝗙𝗙𝗘𝗡?

Tja, so... jetzt sitzen wir nun da seit gestern. Für die kommenden 4 Wochen sind die Kids daheim und haben von der Schule Unterlagen und Bücher mit bekommen damit wir daheim "unterrichten"...  Prinzipiell für mich eh kein Ding; da ich meine Kinder total gerne um mich habe.

 

Doch die Situation benötigt Aufmerksamkeit. Zuerst möchte ich Dich stärken. Und zwar darin, dass DU zuerst auf Dich und Dein Bauchgefühl hörst. Und Du musst jetzt auch auf KEINEN Fall einen "Lehrplan" daheim erfüllen! In erster Linie geht es darum sich auf eine neue Situation einzustellen. Vergifte nicht Deine Stimmung daheim, nur weil Du eventuell denkst DU MUSST... perfekt alles managen! Nimm hier erst mal Druck raus. Druck haben wir sonst schon oft genug. 🙃

 

Bei uns selbst werden vermutlich ein paar (größere) Projekte, die ich mit Cati (www.catehoffmann.com / www.thewildandmindful.com) geplant und angefangen habe, nach hinten geschoben. Wir haben uns zwar zusammen getan und werden immer wieder "Work- and Learn-Partys" per zoom veranstalten. Jedoch braucht es derzeit mehr Gelassenheit und etwas Ruhe für einen selber und für die Familie.

 

Ich habe diese Situation ehrlicherweise bis vergangenen Freitag nicht in meinem Leben gesehen, geschweige dessen mir Sorgen gemacht! Ich bin auch der Meinung, wer sich vorher bereits mit seiner körperlichen Gesundheit befasst hat, braucht sich wenig Sorgen um eine Krankheit machen. Was nicht heißt, dass wir das ganze nicht mit Respekt behandeln dürfen...

 

Was mir eher etwas "Sorgen" macht, ist das Wirtschaftliche. Ich wollte, um ehrlich zu sein, wieder mehr 1:1-Kontakt. Den Menschen persönlich treffen, in die Augen schauen... so im echten Leben halt. 😅 Diese Termine bleiben jetzt natürlich vorerst mal aus.

 

In diesem Zusammenhang bin ich jetzt sehr froh um meine Weiterbildungen im Bereich Online-Marketing... Denn besondere Zeiten benötigen "Wendigkeit" und schnelles Umdenken!

 

ICH / WIR MÖCHTEn EUCH GERNE UNTERSTÜTZEN!

 

Wir wissen was für Herausforderungen derzeit in den (Business-) Familien anstehen!

 

Alles unter einen Hut bekommen!

Tja, eh schon oft eine gute Herausforderung, oder? Jetzt dürfen wir allerdings nicht nur unseren eigenen Tagesablauf planen, sondern auch den Tagesablauf (und Lernplan) der Kinder. Was sich jetzt absolut als Sinnvoll erweist, dies jeden Abend für den folgenden Tag zu erledigen, da Du dann entspannt Deinen nächsten Tag beginnen kannst und weißt was zu tun ist.

Natürlich darf aber bitte auch Flexibilität mit einfließen! 😉

 

 

Langeweile der Kinder

"Man, mir ist so langweilig...!" Kennst Du, oder?

Und raus gehen ist derzeit auch nicht uneingeschränkt möglich. Was für unsere Kinder schon eine sehr große Herausforderung ist, da ein Teil des Unterrichtes in der Schule auch draußen statt findet.

Glaub mir, Langeweile ist jedoch richtig toll, denn Kinder kommen da erst auf die besten Ideen! 🙌 Allerdings dürfen wir sie auch wieder aushalten lernen, die Langeweile! Wann war Dir als Mama oder Papa das letze mal langweilig?

Und was passiert ehrlicherweise inzwischen zu oft in den Familien? Genau... die Kinder werden vor dem Fernseher, Tablet oder Handy "geparkt"... Hier haben wir übrigens großes Sucht- und Aggressionspotenzial. Einfach mal zum drüber nachdenken. Glaub mir, ich weiß von was ich spreche!

Technik gehört heute zu unserem Leben, und das finde ich auch gut. Sie unterstützt uns Erwachsene und zum Teil auch Schulkinder mit Lern-Apps usw. hervorragend.

 

Ich möchte Euch ebenfalls gerne ermutigen wieder mehr das Zwischenmenschliche zu leben und so die Kommunikation von Mensch zu Mensch zu fördern, denn das geht in meinen Augen leider etwas verloren... Lasst euch wieder mehr aufeinander ein und plant gemeinsame Aktivitäten.

Die Technik muss ja nicht weg gesperrt werden. Ein bewusster Umgang bringt Euch jedoch bestimmt weiter! Und sprich mit Deinem Kind / Deinen Kindern darüber... auch wie es Dir geht und was Du Dir wünscht.

 

 

Ich stehe Dir zu diesen Themen sehr gerne zur Verfügung! Lass uns die Zeit gemeinsam nutze für eine Positive Veränderung und Zukunft!

 

Trag Dich gleich hier zu Deinem kostenlosen Gespräch ein: https://verena-hfb.youcanbook.me

 

Ich freu mich auf Dich!

 

Viele Grüße 🌺

Verena

 

Heute Vormittag am Strandbad Breitenbrunn am Neusiedler See...!

 

Anschließend haben wir unseren

"Lernplan" und ein wenig den Ablauf der kommenden Tage organisiert! 

 

Du hast derzeit Herausforderungen die zu meistern sind, wenn es um Business und Family geht...?

 

Dann kontaktiere mich gerne! => KLICKE EINFACH AUF MEIN BILD!

 

Liebe Grüße - Verena